Über das Leben in einfachen Verhältnissen "Gut ist die kleine Armut"

Roberto Yanez in einer kleinen Küche 1 min
Bildrechte: Zeitzeugen TV

Roberto Yáñez lebt so wie viele andere auch.

MDR FERNSEHEN So 10.11.2013 20:15Uhr 00:35 min

https://www.mdr.de/zeitreise/stoebern/damals/video158738.html

Rechte: Zeitzeugen TV

Video

Gleich nach Abschluss der Schule beschloss Roberto Yáñez, Künstler zu werden. Er schrieb Gedichte und malte surrealistische Gemälde in der Manier von Max Ernst. Leben konnte er freilich von seinen Arbeiten nicht und musste sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser halten. Aber "die kleine Armut ist gut", sagt Roberto Yáñez, wenn es zum Leben reicht und man ansonsten machen kann, was man will ...

Mann 1 min
Bildrechte: Zeitzeugen TV

Roberto Yáñez über sein Leben für die Kunst.

MDR FERNSEHEN So 10.11.2013 20:15Uhr 01:11 min

https://www.mdr.de/zeitreise/stoebern/damals/video158748.html

Rechte: Zeitzeugen TV

Video