Volleyball | Bundesliga DSC im Ost-Derby souverän - Erfurt überrascht

15. Spieltag

Volleyball-Bundesligist Dresdner SC hat die Aufgabe im Traditionsduell gegen den VfB Suhl souverän gelöst und schießt sich langsam warm für einen Saison-Höhepunkt. Schwarz-Weiß Erfurt schaffte eine Überraschung.

Jubel beim Dresdner SC
Bildrechte: imago images/Hentschel

Die Volleyball-Frauen des Dresdner SC haben ihre Pflichtaufgabe erfüllt und das Ost-Derby gegen Tabellenschlusslicht VfB Suhl Lotto Thüringen klar mit 3:0 (25:19, 25:21, 25:20) gewonnen. Damit feierte der Pokalfinalist den achten Saisonsieg in der Bundesliga.

Für die Thüringerinnen, die noch immer auf den ersten Sieg warten, war es bereits die zwölfte Niederlage. Die Dresdnerinnen, die mitten in den Vorbereitungen auf das Pokalfinale am 16. Februar in Mannheim stecken, hatten in den ersten beiden Sätzen etwas Mühe, ihren Rhythmus zu finden. Dann aber punkteten sie aus stabiler Annahme sehr variabel und auch die Block- und Feldabwehr stand gut. Im dritten Durchgang kämpften sich die Suhlerinnen, die auch das Pokal-Halbfinale in Dresden verloren hatten, nach klarem Rückstand mit großem Kampfgeist und starker Abwehrarbeit heran. Aber in der Schlussphase spielte der fünfmalige deutsche Meister seine Qualitäten im Schnellangriff aus und war auch im Block überlegen. Dem Tabellenschlusslicht fehlte es dagegen an der nötigen Konstanz. Nach reichlich einer Stunde verwandelten die Gastgeberinnen dank eines Aufschlagfehlers der Gäste den vierten Matchball.

SW Erfurt überrascht in Münster

In einem weiteren Mittwochsspiel gelang Schwarz-Weiß Erfurt eine Überraschung. Beim USC Münster feierte der Tabellenvorletzte einen 3:1-Erfolg. Der erste Durchgang ging mit 22:25 verloren. Dann wendete das Team von Florian Krüger das Blatt. Mit jeweils 25:22 in den Sätzen gingen die Gäste in Führung. Im vierten Satz erlebten die 1.341 Zuschauer eine aufregende Schlussphase, die Erfurt am Ende mit 29:27 für sich entscheiden konnte.

USC Muenster-Schwarz-Weiss Erfurt, 29.01.2020 Jennifer Pettke Trikot Nr. 15, Shwarz-Weiss Erfurt
Jennifer Pettke beim SWE-Sieg in Münster Bildrechte: imago images/Beautiful Sports

red

Dieses Thema im Programm: MDR AKTUELL | 29. Januar 2020 | 22:40 Uhr

404 Not Found

Not Found

The requested URL /api/v1/talk/includes/html/94f5a55f-3bed-481a-9d38-7a90bbf459fa was not found on this server.