Ski Nordisch | Junioren-WM in Oberwiesenthal Langlauf - Antonia Fräbel erreicht das Finale, Doppelsieg für Schweden

Antonia Fräbel hat bei den Sprints der Langläufer das Finale erreicht. Die Schmalkalderin hatte sich zuvor zwei Mal im Fotofinish durchgesetzt.

Antonia Fräbel (Deutschland / Asbach) beim Langlauf-Sprint U23.
Antonia Fräbel kämpft sich ins Finale. Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister

Antonia Fräbel hat als beste Deutsche den sechsten Platz im Sprint erreicht. Bei den U23-Wettbewerben der Juniorenweltmeisterschaften schaffte es die Schmalkalderin ins Finale, konnte sich dort aber nicht durchsetzen und wurde sechste.

Schweden feierte einen Doppelsieg: Emma Ribom holte sich den Titel vor ihrer Landsfrau Johanna Hagström. Platz drei ging an Julia Kern aus den USA.

Top 3 Frauen - Ribom, Hagström, Kern
Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister

Fräbel erreicht als einzige das Finale

Antonia Fräbel aus Schmalkalden hatte sich in einem spannenden Fotofinish für das Finale qualifiziert - schon im Viertelfinale war sie Dank der Milimeterentscheidung weitergekommen. Coletta Rydzek war im Viertelfinale Dritte geworden und hat so den Einzug ins Halbfinale verpasst. Am Ende reichte es für sie zu Rang 16.

Julia Richter hatte den Sprung ins Halbfinale als Vierte ihres Laufs nicht geschafft und am Ende Rang 19 belegt. Alexandra Danner war schon im Viertelfinale als sechste ihrer Gruppe ausgeschieden. In der Gesamtwertung bedeutete das Rang 26.

Die besten Bilder vom zweiten Wettkampftag der Junioren-WM

Viertelfinalimpression beim Langlauf-Sprint U23
Zweiter Tag der Nachwuchs-WM in Oberwiesenthal - am Sonntag standen die U23-Sprint-Rennen auf dem Programm. Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister
Viertelfinalimpression beim Langlauf-Sprint U23
Zweiter Tag der Nachwuchs-WM in Oberwiesenthal - am Sonntag standen die U23-Sprint-Rennen auf dem Programm. Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister
Schneetreiben beim Langlauf-Sprint U23
Nach dem Nebel von Samstag hatte der Fichtelberg diesmal dichten Schneefall - und später auch Sonne im Angebot. Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister
Coletta Rydzek (Deutschland / Oberstdorf) im Viertelfinale beim Langlauf-Sprint U23
... Coletta Rydzek aus Oberstdorf ... Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister
Richard Leupold (Deutschland / Dresden) (li.) beim Fotofinish im Halbfinale beim Langlauf-Sprint U23
... die Lucky-Loser-Wertung im Halbfinale sogar bis ins Finale. Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister
Janosch Brugger (Deutschland / Schluchsee) enttäuscht beim Langlauf-Sprint U23
Im Halbfinale schied er dann aber enttäuscht als knapper Dritter seines Laufes aus. Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister
Top 3 Frauen - Ribom, Hagström, Kern
So durften die beiden Schwedinnen Ribom und Hagström sowie Kern den berühmten Siegerinnensprung springen. Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister
Jubel von Emma Ribom (Schweden) (Mitte) im Finale vor Johanna Hagstroem (Schweden) beim Langlauf-Sprint U23
Und wie bei den U20-Rennen am Samstag kam die Siegerin aus Schweden - Emma Ribom (links) jubelt vor Landsfrau Johanna Hagström und Julia Kern aus den USA. Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister
Vebjörn Hegdal (Norwegen) (li.) siegt vor Harald Østberg Amundsen (Norwegen) und Mattia Armellini (Italien) beim Langlauf-Sprint U23.
Und bei den Männern kam der Sieger erneut aus Norwegen. Am Sonntag fuhr Vebjoern Hegdal als Erster über die Ziellinie. Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister
Julia Richter (Deutschland/Sayda) (li.) im Viertelfinale u.a. mit Emma Ribom (Schweden) (re.) beim Langlauf-Sprint U23
Die deutschen Athleten und Athleten erwischten einen guten Tag - der aber ohne Sahnehäubchen blieb. Alle sieben Starter schafften es in die Viertelfinals. Dort schied aber Julia Richter aus Sayda (li.) ebenso aus ... Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister
Alexandra Danner (Deutschland/Lenggries) beim Langlauf-Sprint U23
... wie Alexandra Danner aus Lenggries, in der Qualifikation als 14. noch beste Deutsche, ... Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister
Josef Fässler (Deutschland / Scheidegg) beim Langlauf-Sprint U23
... oder Josef Fäßler aus Scheidegg. Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister
Richard Leupold (Deutschland / Dresden) (li.) und Jules Chappaz (Frankreich) beim Langlauf-Sprint U23
Richard Leupold (li.) musste in seinem Viertelfinale Nerven behalten. Zweimal löste der Quali-Sieger Jules Chappaz aus Frankreich (re.) einen Fehlstart aus. Chappaz wurde disqualifiziert ... Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister
Richard Leupold (Deutschland / Dresden) beim Langlauf-Sprint U23
... und Leupold schaffte es über das Viertelfinale und ... Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister
Janosch Brugger (Deutschland / Schluchsee) (2.v.l.) im Viertelfinale beim Langlauf-Sprint U23
Gut unterwegs bis ins Halbfinale war auch Janosch Brugger (li.), der seine Rennen taktisch klug lief. Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister
Antonia Fräbel (Deutschland/Asbach) beim Langlauf-Sprint U23
Dem Schneefall und den wechselnden Bedingungen trotzte dagegen Antonia Fräbel. Bis ins Finale führte der Weg der Läuferin vom WSV Asbach. Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister
Umarmung von Julia Kern (USA) (re.) und Antonia Fräbel (Deutschland / Asbach) (li.)
Im Finale blieb der Thüringerin aber nur, den anderen zu gratulieren, hier der US-Läuferin Julia Kern (re.). Fräbel wurde Final-Sechste. Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister
Alle (21) Bilder anzeigen
Die Top 6 und die Platzierungen der Deutschen
Sprint U23 Frauen Name
1. Emma Ribom (SWE)
2. Johanna Hagström (SWE)
3. Julia Kern (USA)
4. Lena Quintin (FRA)
5. Katerina Janatova (CZE)
6. Antonia Fräbel (Schmalkalden)
...  
16. Coletta Rydzek (Oberstdorf)
19. Julia Richter (Sayda)
26. Alexander Danner (Lenggries)

Über dieses Thema berichtet der MDR ab 29. Februar 2020 täglich bei MDR Aktuell und MDR Aktuell - Das Nachrichtenradio. MDR | täglich 29.02. bis 08.03.2020 |

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Sport im Osten | 01. März 2020 | 16:30 Uhr

404 Not Found

Not Found

The requested URL /api/v1/talk/includes/html/5c927460-4253-48b5-8ede-802586e747f0 was not found on this server.