Ski Nordisch | Junioren-WM in Oberwiesenthal Tradition, Tränen und die erste WM-Panne - Impressionen der JWM-Eröffnungsfeier

Die Junioren-WM in Oberwiesenthal ist offiziell eröffnet. Mit einer stimmungsvollen Eröffnungsfeier wurden die Titelkämpfe eingeläutet. Aber ausgerechnet bei der Rede des Ministerpräsidenten schlich sich ein Fehler ein.

Eröffnungsfeier bei der Junioren-WM in Oberwiesenthal
Auch Sarah Lewis, Vize-Präsidentin des Weltverbandes FIS, fand warme Worte. In ihrer Rede, die die Britin teilweise auf deutsch hält, lobte sie die Organisation der JWM als "perfekt". Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister
Eröffnungsfeier bei der Junioren-WM in Oberwiesenthal
Der örtliche Schützenverein gibt den Startschuss für die Eröffnungsfeier. Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister
Eröffnungsfeier bei der Junioren-WM in Oberwiesenthal
Und da, der erste kleine Lapsus der WM: Während Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer Oberwiesenthal den Ausbau von Sportstätten verspricht, wird sein Name im Hintergrund falsch geschrieben. Ob er sich das mit dem Ausbau noch einmal überlegt ... ? Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister
Eröffnungsfeier bei der Junioren-WM in Oberwiesenthal
Nur das deutsche Team wurde ganz besonders umjubelt ... Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister
Eröffnungsfeier bei der Junioren-WM in Oberwiesenthal
Bei der schwedischen Nationalhymne musste Lindström dann sogar ein paar Tränen verdrücken. Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister
Eröffnungsfeier bei der Junioren-WM in Oberwiesenthal
Da wollten auch die Maskottchen mit aufs Bild. Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister
Eröffnungsfeier bei der Junioren-WM in Oberwiesenthal
Ja, Oberwiesenthal kann auf eine große Tradition zurückblicken - sportlich, wie diese Skiveteranen in historischer Skibekleidung zeigen, ... Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister
Eröffnungsfeier bei der Junioren-WM in Oberwiesenthal
... oder auch Skisprung-Legende Jens Weißflog, ... Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister
Eröffnungsfeier bei der Junioren-WM in Oberwiesenthal
... musikalisch, wie diese historische Bergmannskapelle zeigt, .. Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister
Eröffnungsfeier bei der Junioren-WM in Oberwiesenthal
... oder auch in der Handwerkkunst. Man beachte das Schild mit dem Länderkürzel beim Einmarsch der teilnehmenden WM-Sportler, hier der Japaner. Das Schild ist einem traditionellen Schwibbogen nachempfunden, der gerade zur Weihnachtszeit im Erzgebirge aufgestellt wird. Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister
Eröffnungsfeier bei der Junioren-WM in Oberwiesenthal
Auch Sarah Lewis, Vize-Präsidentin des Weltverbandes FIS, fand warme Worte. In ihrer Rede, die die Britin teilweise auf deutsch hält, lobte sie die Organisation der JWM als "perfekt". Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister
Eröffnungsfeier bei der Junioren-WM in Oberwiesenthal
Viel Beifall gab es nicht nur für die Reden, sondern vor allem beim Einmarsch der Athleten. Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister
Eröffnungsfeier bei der Junioren-WM in Oberwiesenthal
Das kleine brasilianische Team wurde ebenso freundlich begrüßt, ... Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister
Eröffnungsfeier bei der Junioren-WM in Oberwiesenthal
... wie die großen Teams aus Russland ... Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister
Eröffnungsfeier bei der Junioren-WM in Oberwiesenthal
... oder Norwegen. Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister
Eröffnungsfeier bei der Junioren-WM in Oberwiesenthal
... von den mehreren hundert Zuschauern auf der Freilichtbühne. Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister
Eröffnungsfeier bei der Junioren-WM in Oberwiesenthal
Und dann gab es schon die ersten Medaillen der WM, am Nachmittag in den Sprints erkämpft. Gold der U20-Frauen holte die Schwedin Louise Lindström (Mitte) vor der Polin Izabela Marcisz (li.) und der Schweizerin Siri Wigger (re.). Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister
Alle (17) Bilder anzeigen