Handball | EHF-Cup SC Magdeburg macht in Nantes ersten Schritt Richtung Gruppensieg

3. Spieltag

Der SC Magdeburg hat am Sonntag einen wichtigen Erfolg auf europäischem Parkett gefeiert. In einem wahren Krimi behielten die Sachsen-Anhalter im EHF-Cup-Gruppenspiel vor 5.000 Zuschauern bei HBC Nantes am Ende mit 31:28 (15:9) die Oberhand. Es war der dritte Sieg im dritten Spiel.

DHB Pokal Finale - SC Magdeburg gegen THW Kiel Albin Lagergren
Albin Lagegren lief nach längerer Pause in Nantes wieder für den SCM auf. (Archivbild) Bildrechte: imago images / wolf-sportfoto

Im Nanter Hexenkessel gab es in den ersten Spielminuten das erwartet harte Aufeinandertreffen des Teams von Bennet Wiegert mit dem französischen Topclub. Nach einer Viertelstunde kam der SCM immer besser ins Rollen und hatte mit Kreisläufer Erik Schmidt den überragenden Akteur auf dem Parkett (Fünf Tore in der ersten Halbzeit). Ebenso kamen die Hausherren mit der kompakten Kreisabwehr der Grün-Roten nicht zurecht und mussten bis zur Pause noch weiter abreißen lassen. Sechs Tore Vorsprung standen somit nach den ersten 30 Minuten zu Buche (15:9).

Erik Schmidt vom SC Magdeburg
Erik Schmidt überzeugte vor allem in der ersten Hälfte in Nantes. (Archivbild) Bildrechte: imago images/Beautiful Sports

SCM macht es noch richtig spannend

Nach der Pause bot sich zunächst das gleiche Bild. Damgaard erhöhte sogar auf 16:9. Danach kam Nantes jedoch mächtig auf. Erst gelangen den Franzosen vier Tore am Stück, woraufhin Magdeburg nur kurz eine Antwort parat hate. Doch dann setzte Nantes ihre Aufholjagd fort. Eine Viertelstunde nach dem Wiederanpfiff glich der Zweite der französischen Liga auf 21:21 aus. Jede noch so kleine Lücke in der Magdeburger Abwehr nutzten die Gastgeber nun aus. Rechtzeitig vor Schluss fing sich das Wiegert-Team aber wieder. Lagergren und Damgaard übernahmen Verantwortung und warfen Magdeburg zum dritten Sieg im dritten Spiel der Gruppenphase. Rückraumspieler Damgaard und Schmidt waren die besten Schützen der Partie (je 7 Tore).

---
eja/tw

Dieses Thema im Programm: MDR S-ANHALT | MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE | 23. Februar 2020 | 19:00 Uhr

404 Not Found

Not Found

The requested URL /api/v1/talk/includes/html/08f772a4-b81d-4fdb-8798-5ac931445271 was not found on this server.