Fußball | 3. Liga FSV Zwickau verlängert Vertrag mit Leon Jensen

Der FSV Zwickau hat den im Sommer auslaufenden Vertrag mit Leon Jensen per Option um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2021 verlängert. Das teilte der Drittligist am Mittwoch (26.02.) mit. Jensen war vor dieser Saison vom luxemburgischen Meister F91 Düdelingen nach Zwickau gewechselt. Er entwickelte sich in der Mannschaft von Trainer Joe Enochs sofort zum Stammspieler und absolvierte bislang 26 Pflichtspieleinsätze für den FSV. Dabei erzielte der 22 Jahre alte Mittelfeldakteur fünf Tore.

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR aktuell | 26. Februar 2020 | 17:45 Uhr

404 Not Found

Not Found

The requested URL /api/v1/talk/includes/html/101fd5e1-a25b-4f81-9b00-adb1ac6e4071 was not found on this server.

Ansetzungen und Tabelle