Fußball | 2. Bundesliga Bildershow FC Erzgebirge Aue gegen SV Sandhausen

Tor für Aue zum 3:0
69. Minute: Malcolm Cacutalua köpft zum zwischenzeitlichen 3:0 ein. Bildrechte: Pool / Sven Sonntag / Picture Point
Geschlossene Stadionkassen
Im ersten Spiel nach der Corona-Zwangspause hatte FC Erzgebirge Aue den SV Sandhausen zu Gast. Das Stadion war für die Zuschauer tabu. Lediglich ausgewählte Medienvertreter durften in die Arena... Bildrechte: Pool / Sven Sonntag / Picture Point
Ein medizinischer Mitarbeiter und Sportfotograf Robert Michael messen Fieber
Die Umsetzung des Hygienekonzepts stand an erster Stelle. Am Fiebermessen kam keiner vorbei. Bildrechte: Pool / Sven Sonntag / Picture Point
Ein Kameramann mit Maske
Die Maskenpflicht galt natürlich auch für die Kameraleute. Bildrechte: dpa
Trainer Dirk Schuster, Erzgebirge Aue
Obwohl die DFL am Freitag die Maskenpflicht für Trainer aufgehoben hatte, war Aue-Coach Dirk Schuster vor dem Anpfiff "vermummt". Bildrechte: Pool / Sven Sonntag / Picture Point
 Dimitrij Nazarov verwandelt einen Elfmeter zum 1:0. Dem Strafstoß vorausgegangen war eine Notbremse von Dennis Diekmeier, der zudem noch mit Rot vorzeitig vom Platz musste.
Die 5. Minute: Aue geht durch einen verwandelten Foulelfmeter von Dimitrij Nazarov mit 1:0 in Führung. Bildrechte: Pool / Sven Sonntag / Picture Point
Robin Scheu und Philipp Riese
Zweikampf zwischen dem Sandhäuser Robin Scheu (vorn) und Philipp Riese. Nach der Führung verflachte die Partie. Aue erarbeitete sich in der ersten Hälfte dennoch mehr Ballbesitz (56 Prozent). Mit 53 Kilometern liefen die "Veilchen" zudem fünf Kilometer mehr als die Gäste. Bildrechte: Pool / Sven Sonntag / Picture Point
Torwart  Martin Fraisl (1, Sandhausen) und Florian Krüger / Krueger (11, Aue).
SVS-Keeper Martin Fraisl kann sich gegen den Auer Florian Krüger behaupten. Bildrechte: PICTURE POINT/ Sven Sonntag/ Poolfoto
Torschütze Florian Krüger und Jacob Rasmussen jubelm
In der 64. Minute hatte Krüger mehr Erfolg, erhöhte per Kopf auf 2:0. Der Torschütze "jubelt" mit entsprechendem Abstand und angewinkeltem Ellenbogen. Bildrechte: Pool / Sven Sonntag / Picture Point
Tor für Aue zum 3:0
69. Minute: Malcolm Cacutalua köpft zum zwischenzeitlichen 3:0 ein. Bildrechte: Pool / Sven Sonntag / Picture Point
Anzeigetafel: Endresultat
Perfekter Neustart nach der Corona-Pause: Aue verbessert sich durch den 3:1-Sieg in der Tabelle vorübergehend auf den fünften Platz. Bildrechte: Pool / Sven Sonntag / Picture Point
Alle (10) Bilder anzeigen