Europapokal 1989 BFC erkämpft in Monaco gute Ausgangsposition

17. Oktober 1989 | 2. Runde | Hinspiel

Der BFC Dynamo hat sein Zweitrunden-Hinspiel im Europapokal der Pokalsieger erfolgreich bestritten. Das Team von Helmut Jäschke erkämpfte bei AS Monaco ein 0:0 und ließ dabei auch Shootingstar George Weah blass aussehen.

Spielszene mit Bodo Rudwaleit
Bildrechte: MDR/DRA

Die Berliner waren in Sachen Disziplin, Kampfbereitschaft und Einsatzwillen absolut auf Augenhöhe. Vielleicht waren sie in dieser Hinsicht sogar einen Tick besser, was die Nachteile in der individuellen Klasse der Spieler durchaus wettmachte. Wenn die Monegassen ihre technische und spielerische Überlegenheit dann doch einmal aus- und sich damit Chancen erspielten, war bei einem bestens aufgelegten Bodo Rudwaleit Endstation. Vielleicht wäre sogar ein Auswärtssieg für die Berliner drin gewesen, hätte der Schiri nicht Andreas Thoms Tor in der ersten Hälfte (wegen angeblichen Abseits‘) aberkannt, oder hätte Heiko Bonan nach der Pause eine seiner zwei Großchancen genutzt. 

Heiko Bonan nach einer vergebenen Chance
Heiko Bonan nach einer vergeben Großchance Bildrechte: MDR/DRA

Statistik zum Spiel

Monaco: Ettori - Mendy, Puel, Petit, Sonor, Poullain, Dib, Ferratge, Mege, Weah (46. Hateley), Diaz (48. Touré)

BFC: Rudwaleit - Rohde, Ksienzyk, Reich, Herzog, Köller, Lenz (46. Küttner), Ernst, Bonan, Doll, Thom

Tore: Fehlanzeige

Zuschauer: 7.000

Bodo Rudwaleit, Torhüter des BFC
Bodo Rudwaleit war diesmal nicht zu bezwingen. Bildrechte: MDR/DRA

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Sport im Osten | 20. Oktober 2019 | 16:30 Uhr

404 Not Found

Not Found

The requested URL /api/v1/talk/includes/html/2dbd5648-d7cf-46bf-972d-5ce3cea576ab was not found on this server.

Die Wende: Was in den letzten Tagen geschah

16. Oktober 1989

16. Oktober 1989

Über 100.000 Menschen nehmen an der Montagsdemo in Leipzig teil. Sie fordern die Zulassung des Neuen Forums, freie Wahlen, Reise-, Presse- und Meinungsfreiheit. Auch in anderen Städten wird wieder friedlich demonstriert.