29.04.2020 | 18:08 Uhr Vereinssport in Sachsen im Freien bald wieder möglich

Monarchs-Headcoach Ulrich Däuber gestikuliert
Bildrechte: imago images / Hentschel

Sachsens Innenminister Roland Wöller will ab kommender Woche wieder Vereinssport im Freien zulassen. Er sagte in der Radiosendung "Dienstags direkt" bei MDR SACHSEN, Bedingung sei das Einhalten von Corona-Schutzmaßnahmen. Dazu gehöre der Mindestabstand von 1,50 Meter zwischen den Sportlern. Diese müssten sich zudem zu Hause umziehen und duschen. Zuschauer und andere Menschenansammlungen dürfe es nicht geben.

Wöller kündigte auch an, das Sachsen ab nächster Woche die ersten Gelder aus seinem Hilfspaket für den Breiten- und Spitzensport auszahlen wird. Durch die Corona-Krise geschädigte gemeinnützige Vereine können einen maximalen Zuschuss von jeweils 10.000 Euro erhalten. Für Profi-Vereine gibt es Darlehen von bis zu 500.000 Euro.

Überprüfung im Zwei-Wochen-Rhythmus

In Sachsen sind Sportstätten und Schwimmhallen bis mindestens 3. Mai geschlossen. Das hatte der Landessportbund vergangene Woche mitgeteilt. Präsident Ulrich Franzen erklärte, die Vereine und Verbände seien bereits dabei, Richtlinien für neue Schutzmaßnahmen zu erarbeiten.

Sobald es aus epidemiologischer Sicht vertretbar ist, wollen wir deswegen schrittweise wieder ein kontrolliertes Sporttreiben unter sinnvollen hygienischen Vorschriften etablieren. Bis dahin bitten wir alle unsere Mitgliedsorganisationen für die kommende Zeit weiterhin um Geduld und Zusammenhalt, um die bisher erzielten Erfolge in der Eindämmung der COVID-19-Pandemie nicht zu gefährden.

Ulrich Franzen Präsident Landessportbund Sachsen

Innenminister Roland Wöller erklärte, sein Amt prüfe derzeit im Zweiwochenrhythmus, ob Sportanlagen teilweise wieder geöffnet werden könnten. Am Donnerstag wollen auch die Ministerpräsidenten der Länder darüber beraten.

Quelle: MDR/dk

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 28.04.2020 | 20:00 -23:00 Uhr Dienstags direkt

Mehr aus der Landespolitik

Mehr aus Sachsen