Zahlen, Fakten, Einordnen Der neue Newsletter: Das Corona-Daten-Update

Der MDR hat einen neuen Newsletter gestartet: Das Corona-Daten-Update. Montags bis freitags 20 Uhr fassen wir für Sie zusammen, was am Tag wichtig war, was für Sie morgen wichtig wird. Hier können Sie den Newsletter abonnieren.

Grafik: Der Corona-Daten-Update Newsletter
Bildrechte: MDR | Grafik Florian Leue/Martin Paul

"Liebe Leserinnen und Leser",

so werden wir Sie ab jetzt von Montag bis Freitag abends 20 Uhr begrüßen – wenn Sie unseren neuen MDR-Newsletter zur Corona-Krise abonnieren.

Was können Sie von dem Newsletter erwarten?

Im Mittelpunkt steht das regelmäßige Corona-Daten-Update für die Bundesländer Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. In der ausführlichen und umfangreichen Analyse werden hier die tagesaktuellen Infektions-Fallzahlen ausgewertet und eingeordnet.

Täglich erreichen Sie eine Menge Nachrichten. Es gibt neue Zahlen über die Corona-Epidemie, neue Verordnungen und Entscheidungen und vor allem ergeben sich eine Menge Fragen – sicherlich bei Ihnen, aber ganz sicher auch bei uns Journalistinnen und Journalisten. Hier wollen wir Ihnen mit unserer täglichen Zusammenfassung ein wenig helfen, den Überblick zu behalten.

Wir beantworten Fragen wie: Was zeigen und sagen uns eigentlich die Zahlen? Warum gibt es unterschiedliche Zahlen in den einzelnen Bundesländern? Wie ist das Wachstum der Coronavirus-Infektionen einzuordnen? Wir weisen auf die Projekte der ARD-Datenjournalisten hin und schauen uns an, wie sie nüchterne Statistiken und Fakten verständlich und begreifbar machen. Und wir zeigen Beispiele andere Medienhäuser und Zeitungen – denn gemeinsam arbeiten wir alle an dem gleichen Ziel: Informieren, damit Sie entscheiden können.

Außerdem blicken wir im Newsletter auf die zahlreichen Recherchen und Beiträge aus den MDR-Redaktionen und empfehlen Ihnen die wichtigsten Themen des Tages.

Wie kann ich den neuen Newsletter abonnieren?

Tragen Sie hier einfach Ihre Mail-Adresse ein, an die wir den Newsletter versenden dürfen. Ihnen wird dann sofort ein Link zugeschickt, wo Sie die Anmeldung bestätigen können. Bitte klicken Sie auf den Link in der Mail. Damit bestätigen Sie, dass Sie den Newsletter erhalten möchten. Erst dann haben Sie den Newsletter erfolgreich abonniert und bekommen ihn jeden Abend zugeschickt.

Wenn Sie keine Anmelde-Mail von uns erhalten, dann schauen Sie bitte in Ihrem Spam-Ordner nach.

Mit Bestätigung dieser Anmeldung zu diesem Service willigen Sie in die Speicherung der von Ihnen eingetragenen Daten ein. Diese werden vom MDR ausschließlich dazu verwandt, Ihnen den ausgewählten Service bereitzustellen. Sie werden von uns nicht an Dritte weitergegeben oder Dritten überlassen.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, mit E-Mail an webmaster@mdr.de den Inhalt Ihrer Einwilligung abzurufen und zu verändern sowie die Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Nach Widerruf bzw. Deaktivierung/Abmeldung des Services werden Ihre Daten gelöscht.

Hinweise zum Datenschutz und Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung des MDR.

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Wenn Sie wollen: Speichern Sie unsere E-Mail-Adresse newsletter@mdr.de in Ihrem Adressbuch. So können Sie sicher sein, dass der Newsletter immer in Ihrem Posteingang landet und nicht im Spam-Ordner.

Wenn Sie den Newsletter weiterempfehlen wollen, teilen sie einfach diesen Artikel oder empfehlen Sie uns aus dem Newsletter heraus per Mail weiter.

Den Newsletter können Sie jederzeit am Ende der Mail abbestellen.

Sie wollen ältere Newsletter lesen?

Ohne Anmeldung, ohne Abonnement: Hier sammeln wir für Sie alle bisherigen Newsletter zum Nachlesen:

Quelle: MDR/mp

Zuletzt aktualisiert: 26. März 2020, 15:18 Uhr

404 Not Found

Not Found

The requested URL /api/v1/talk/includes/html/0007c79b-a6a7-41fe-96eb-2c168f528190 was not found on this server.

Mehr aus Sachsen-Anhalt