500 Meter pro Tag Wie ein Koloss die A14 in einem Zug betoniert

Betonierarbeiten auf der A14
Seit 2014 ist die A14 hinter Colbitz zu Ende, nun wächst sie etwa 500 Meter pro Tag. Bildrechte: MDR/Hagen Tober
Betonierarbeiten auf der A14
Die A14 wächst weiter in Richtung Norden. Hinter Colbitz haben die Betonierungsarbeiten begonnen. Bildrechte: MDR/Hagen Tober
Betonierarbeiten auf der A14
Sie sollen zunächst bis nach Dolle gehen – acht Kilometer parallel zur Bundesstraße 189. Bildrechte: MDR/Hagen Tober
Betonierarbeiten auf der A14
Zum Einsatz kommen Maschinen, die je Richtung beide Fahrspuren und den Standstreifen mit einem Mal bearbeiten können – das entspricht einer Breite von elfeinhalb Metern. Bildrechte: MDR/Hagen Tober
Betonierarbeiten auf der A14
Die Beton-Schicht, die auf die Fahrbahnen aufgetragen wird, ist 26 Zentimeter dick. Bildrechte: MDR/Hagen Tober
Betonierarbeiten auf der A14
Insgesamt werden so 24.000 Kubikmeter Beton auf den acht Kilometern verbaut. Bildrechte: MDR/Hagen Tober
Betonierarbeiten auf der A14
Seit 2014 ist die A14 hinter Colbitz zu Ende, nun wächst sie etwa 500 Meter pro Tag. Bildrechte: MDR/Hagen Tober
Alle (6) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT - Das Radio wie wir | Studio Stendal | 08. August 2019 | 08:30 Uhr

Mehr aus Landkreis Börde, Harz und Magdeburg

Mehr aus Sachsen-Anhalt