Straße der Romanik

Eine faszinierende Verbindung von Raum und Klang erwartet Sie in der beliebten Konzertreihe "Straße der Romanik" beim MDR-Musiksommer. Wandeln Sie durch prachtvolle Kirchenräume und lassen Sie sich von internationalen Künstlern auf eine architektonisch-musikalische Zeitreise ins Mittelalter mitnehmen.

Klosterkirche Jerichow
Die Klosterkirche in Jerichow zählt zu den romanischen Spielstätten im MDR-Musiksommer. Bildrechte: MDR/ Andreas Lander

Seit mehr als 20 Jahren begibt sich der MDR-Musiksommer auf die Straße der Romanik und fügt Architektur und Klang zum Gesamtkunstwerk zusammen. Quer durch Sachsen-Anhalt über drei aufeinander folgende Wochenenden führt auch in diesem Jahr die musikalische Reise, die jeweils Station in herausragenden Denkmälern der romanischen Baukunst macht. An den stimmungsvollen Orten bekommen die musikalischen Meisterwerke vom Mittelalter bis zur Gegenwart einen besonderen Rahmen.