Willi Gabalier: Ein neues Gesicht bei den Schlagerchampions

Tänzer, Sänger, Almbesitzer - das ist Willi Gabalier. Er trägt einen berühmten Namen, denn sein Bruder Andreas ist schon einer der ganz Großen im Schlagerbusiness. Startet jetzt auch Willi durch?

Andreas Gabalier und Willi Gabalier
Wahre Bruderliebe: Andreas und Willi Gabalier. Bildrechte: imago images/Viennareport

Ein Gabalier in einer Schlager-Show ist nichts Neues. Wenn der Gabalier aber nicht Andreas, sondern Willi heißt, dann ist das schon eine Überraschung. Bei den diesjährigen Schlagerchampions wird nicht Andreas Gabalier dabei sein, er hat sich schließlich erst vor Kurzem in eine Auszeit verabschiedet. Stattdessen wird sein Bruder Willi die Bühne rocken und neben Stars wie Roland Kaiser, Andrea Berg, Ben Zucker oder Maite Kelly auftreten.

Das Fest der Besten Diese Stars sind bei den Schlagerchampions dabei

Andrea Berg
Andrea Berg konnte schon fünf Mal "Die Eins der Besten" abräumen. Holt sie jetzt Nummer 6? Bildrechte: imago images / Tinkeres
Andrea Berg
Andrea Berg konnte schon fünf Mal "Die Eins der Besten" abräumen. Holt sie jetzt Nummer 6? Bildrechte: imago images / Tinkeres
Roland Kaiser
Auch Roland Kaiser konnte die Trophäe schon abräumen - ganze drei Mal. Bildrechte: imago/Future Image
In Maite Kellys Trophäenschrank befindet sich die "Eins der Besten" ebenfalls schon. Sie hätte aber sicherlich nichts gegen eine zweite Auszeichnung. Bildrechte: imago images / STAR-MEDIA
Marianne Rosenberg
Seit 2014 gibt es das große fest der Besten. Marianne Rosenberg konnte bisher noch keinen Preis abräumen, aber vielleicht ändert sich das am Samstag. Bildrechte: dpa
The Kelly Family
Die Kelly Family hat sich im vergangenen Jahr eine besondere Auszeichnung gesichert: Die Platin-Eins der Besten. In diesem Jahr sind sie auch wieder mit dabei. Bildrechte: dpa
Ben Zucker
2018 erhielt er den Award als Newcomer des Jahres. Auch in diesem Jahr wird Ben Zucker wieder die Bühne rocken. Bildrechte: semmel concerts/Carsten Klick
Howard Carpendale
Howard Carpendale begeistert seine Fans aktuell mit symphonischen Klängen. Wird er dafür mit einem Preis belohnt? Bildrechte: imago/Chris Emil Janßen
Kerstin Ott mit ihrem Song "Wegen Dir schlaf ich keine Nacht".
Kerstin Ott wurde bei den Schlagerchampions 2019 als "Sängerin des Jahres" ausgezeichnet. Ihre Fans drücken ihr die Daumen, dass sie den Erefolg wiederholt. Bildrechte: ARD/JürgensTV/Dominik Beckmann
Sänger Giovanni Zarrella während der ARD Fernsehshow «Alle singen Kaiser - Das groÃße Schlagerfest»
Auch Giovanni Zarrella darf sich Hoffnungen auf eine Trophäe machen, 2019 war schließlich ein sehr erfolgreiches Jahr für den Sänger. Bildrechte: imago images / STAR-MEDIA
Matthias Reim - Verdammt ich lieb' dich
Das gilt auch für Matthias Reim. Sein aktuelles Album "MR20" hat die Fans überzeugt. Bildrechte: Riverboat
VoXXclub, aufgenommen bei der Aufzeichnung der MDR Show "Meine Schlagerwelt-Die Party mit Ross Antony" im Eventpalast Leipzig am 30.01.2018.
Die Jungs von VoXXclub konnten schon zwei Mal einen Preis bei den Schlagerchampions mit nach Hause nehmen. Vielleicht gelingt ihnen in diesem Jahr das Triple. Bildrechte: MDR/Tom Schulze
Thomas Anders
Thomas Anders hat in seiner Karriere schon unzählige Preise gewonnen, die "Eins der Besten" war allerdings noch nicht dabei. Bildrechte: MDR/Saxonia Entertainment/Uwe Frauendorf
Semino Rossi
Semino Rossi ist auch dabei und hat die Chance auf seine dritte "Eins". Er hat angekündigt, dass er zusammen mit Rosanna Rocci auf der Bühne stehen wird. Bildrechte: MDR/Steffen Junghans
DJ Ötzi
DJ Ötzi hat ebenfalls angekündigt, bei den Schlagerchampions dabei zu sein. Er war 2017 schon einmal einer der Preisträger. Bildrechte: MDR/Andreas Lander
Schlagerparty - Die Party mit Ross Antony
Ross Antony wird auch auf der Bühne stehen. Auf seiner Facebook-Seite kündigte er sogar die TV-Premiere seines neuen Songs "Goodbye Papa" an. Bildrechte: MDR/Tom Schulze
Willi Gabalier
Neu bei den Schlagerchampions mit dabei: Willi Gabalier. Sein Bruder Andreas konnte schon zwei Mal eine Trophäe mit nach Hause nehmen. Bildrechte: imago/Christian Schroedter
Alle (16) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: Das Erste | Schlagerchampions - Das große Fest der Besten | 11. Januar 2020 | 20:15 Uhr

Profi-Tänzer mit Schnauzbart

Tanja Szewczenko und Willi Gabalier
Andreas Gabalier zusammen mit seiner Tanzpartnerin Tanja Szewczenko bei "Let's Dance". Bildrechte: imago/Lumma Foto

Dass Andreas Gabalier gut seine Hüften schwingen kann, wissen wir. Sein Bruder Willi hat tänzerisch sogar noch mehr drauf: Er ist schließlich Profi. In Österreich ist er als Profitänzer bekannt, denn dort nahm er schon oft an der Tanzshow "Dancing Stars" teil. Aber auch in der deutschen Sendung "Let's Dance" war er zu sehen. 2014 tanzte er zusammen mit der ehemaligen Eiskunstläuferin Tanja Szewczenko und belegte sogar den zweiten Platz in der Show. Aber auch abseits großer Fernsehshows schwingt er das Tanzbein, schließlich war er schon österreichischer Meister und er betreibt mit seiner Frau eine Tanzschule.

Neu im Schlagerbusiness

In der Schlagerszene ist Willi Gabalier noch nicht lange unterwegs, erst 2019 veröffentlichte er mit "Aufsteh'n" seine erste Single, der man direkt seine Heimat-Verbundenheit anmerkt. Das Lied vereint nämlich modernen Sound mit Gesang in steirischer Mundart. Gleich zu Beginn des Liedes beweist er zudem, dass er ein waschechter Alpenbewohner ist, denn jodeln kann er auch.

Vielleicht braucht er sein Jodeltalent auch zur Verständigung. Schließlich bewohnt er zusammen mit seiner Frau Christiana eine einsam gelegene Almhütte in der Steiermark. Das mehr als 400 Jahre alte Haus haben die beiden selbst renoviert - stilecht mit Brunnen vor dem Haus und Kachelofen in der guten Stube.

Bei den Schlagerchampions hat er jetzt die Chance, sein Gesangs- und Jodeltalent einem Millionenpublikum unter Beweis zu stellen.

Dieses Thema im Programm: Das Erste | SCHLAGERCHAMPIONS - DAS GROSSE FEST DER BESTEN | 11. Januar 2020 | 20:15 Uhr