Hängende Pflanzen vorgestellt Schöne Hängepflanzen für die Stube

Zarte Blüten der Leuchterblume
Eher zurückhaltend, aber wunderschön blüht die Leuchterblume (Ceropegia Woodii). Die herzförmigen Blätter kommen in einer Ampel gut zur Geltung. Bildrechte: MDR/Daniela Dufft
Weiße Blüten einer Hoya-Pflanze
Die Wachsblume (Hoya linearis) blüht weiß, mag einen sonnigen Fensterplatz und benötigt nur wenig Wasser. Bildrechte: MDR/Daniela Dufft
Blüten einer Aeschynanthus speciosus
Pflegeleicht ist auch die Schamblume (Aeschynanthus speciosus).
Bildrechte: MDR/Daniela Dufft
Blüten einer Aeschynanthus speciosus
Die dickblättrige Pflanze ist genügsam, braucht wenig Wasser und blüht an einem sonnigen Standort immer wieder nach. Bildrechte: MDR/Daniela Dufft
Eine Aeschynanthus speciosus hängt in einer spitzen aus Holz geformten Blumenampel
Noch eleganter wirken Hängepflanzen in schönen Töpfen wie dieser hängenden Pflanztüte aus Holz. Bildrechte: MDR/Daniela Dufft
Epiphyllum
Auch Epiphyllum wächst hängend. Die Pflanze mit den skurrilen Blättern gehört zu den Blattkakteen und ist äußerst genügsam. Bildrechte: MDR/Daniela Dufft
Eine Urnenpflanze in einem Übertopf aus kleinem Astwerk
Rankfreudig ist auch die Urnenpflanze (Dischidia pectenoides), die eigentlich im Regenwald zu Hause ist und hoch oben in Baumwipfeln wächst. Die wulstigen hohlen Blätter speichern Wasser, deshalb sind Trockenzeiten kein Problem. Bildrechte: MDR/Daniela Dufft
Eine hängende Tillandsia in einem Fenster
Die Tillandsie (Tillandsia usneoides) hat die MDR Gartenredaktion bei den Dreharbeiten zur Lieblingspflanze gewählt. Sie sollte immer mal besprüht werden, da sie das Wasser über die Blätter aufnimmt. Bildrechte: MDR/Daniela Dufft
Verschiedenen Hängepflanzen
Hängende Pflanzen sind ein Blickfang auf der Fensterbank und eben mal etwas ganz anderes, wenn sie in Blumenampeln aufgehängt werden. Unsere Highlights: Schamblume, Leuchterblume, Wachsblume und Tillandsie. Bildrechte: MDR/Daniela Dufft
Moderatorin Diana Fritzsche-Grimmig und Floristin Kathrin Katt stehen vor einem Fenster in dem viele hängende Pflanzen in Blumenampeln hängen
Es gibt auch hängende Pflanzen, die wunderschön blühen. Floristin Kathrin Katt zeigt Moderatorin Diana Fritzsche-Grimmig die zarten Blüten der Wachsblume. Bildrechte: MDR/Daniela Dufft
Hoya in einer Blumenampel
In einer dekorativen Ampel aufgehängt, verschönert sie jedes Fenster. Die Universalpflanzen, mit denen die Floristin unschöne Lücken in Blumentöpfen füllt, sind die verholzten Triebe der Euphorbia Spinosa.   Bildrechte: MDR/Daniela Dufft
Zarte Blüten der Leuchterblume
Eher zurückhaltend, aber wunderschön blüht die Leuchterblume (Ceropegia Woodii). Die herzförmigen Blätter kommen in einer Ampel gut zur Geltung. Bildrechte: MDR/Daniela Dufft
Leuchterblume in einer Blumenampel
Die Leuchterblume ist pflegeleicht, benötigt wenig Wasser und bevorzugt ebenfalls einen hellen Standort. Bildrechte: MDR/Daniela Dufft
Eine Tillandsia ist an einem Draht-Kleiderbügelhaken befestigt
Die Tillandsie ist eine Aufsitzerpflanze und wurzelt nicht in der Erde. Sie kann einfach an einem Haken aufgehängt werden. Bildrechte: MDR/Daniela Dufft
Moderatorin Diana Fritzsche-Grimmig hält sich eine Tillandsia ans Kinn. Die hängende Pflanze reicht bis zum Boden.
Moderatorin Diana Fritzsche-Grimmig hat noch eine andere Idee, wie sie die Hängepflanze in diesem Jahr einsetzen könnte… Bildrechte: MDR/Daniela Dufft
Alle (14) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR Garten | 17. November 2019 | 08:30 Uhr

Das passt zum Thema