Das Vokalensemble Voces8
Voces8 Bildrechte: Kaupo Kikkas

Straße der Romanik

After Silence (abgesagt)

Fr, 19.06.2020 19:30 Uhr

Magdeburg, Dom St. Mauritius und Katharina

  • Werke von Thomas Tallis, William Byrd, Claudio Monteverdi, Henry Purcell u. a.
  • Voces8

+++ Das Konzert wurde aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen abgesagt. Die jeweiligen Konzertkarten können an der Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden, an der sie erworben wurden. +++

"Wo die Sprache aufhört, fängt die Musik an.", soll E. T. A. Hoffmann einst gesagt haben. Voces8 haben sich dieses Bonmot gewissermaßen zum Leitbild für ihr Programm erkoren, das die acht Briten in Magdeburg präsentieren. Vor 500 Jahren vollendete man hier den Bau des Domes – eine der ältesten gotischen Kathedralen Deutschlands. Das Gefühl hinter den Worten, den Ausdruck zwischen den Zeilen, die Bedeutung, die sich nicht aus den Buchstaben herauslesen lässt: Musik transportiert, was die Sprache nicht sagen kann. Voces8, die in den vergangenen Jahren zu einem der tonangebenden Vokalensembles nicht nur in ihrer britischen Heimat avanciert sind, geben in Werken von Renaissance bis Moderne einen Eindruck davon, wie Musik in der Lage ist, die tiefere Bedeutung von Worten zu entfalten.

500 Jahre Bauvollendung des Magdeburger Doms