Corinna Niemeyer mit Dirigierstab
Corinna Niemeyer Bildrechte: Simon Pauly

Sommermusik

Klassik-Akzente (abgesagt)

Fr, 19.06.2020 19:30 Uhr

Weißensee, Kulturkirche

  • Ludwig van Beethoven: Ouvertüre zur Ballettmusik "Die Geschöpfe des Prometheus" op. 43
  • Joseph Haydn: Konzert für Oboe und Orchester Hob. VII:C1
  • Wolfgang Amadeus Mozart: Adagio und Fuge c-Moll KV 546
  • Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie g-Moll KV 550
  • MDR-SINFONIEORCHESTER
  • Leonie Dessauer | Oboe
  • Corinna Niemeyer | Dirigentin

+++ Das Konzert wurde aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen abgesagt. Die jeweiligen Konzertkarten können an der Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden, an der sie erworben wurden. +++

Ob das Oboenkonzert mit der Hoboken-Verzeichnisnummer VII:C1 tatsächlich vom großen Joseph Haydn komponiert wurde, gilt heute als fraglich – doch solange die wahre Urheberschaft ungeklärt ist, taucht es weiterhin unter Haydns Namen in den Konzertprogrammen auf. Denn hörenswert ist es in jedem Fall, dieses feine, ganz perfekt auf die Besonderheiten des Solo-Instruments abgestimmte Werk. Über jeden Zweifel erhaben ist die Herkunft der »großen« g-Moll-Sinfonie von Wolfgang Amadeus Mozart: Sie entstand im Sommer 1788, als Mozart von »schwarzen Gedanken« geplagt wurde, wie er einem Freund anvertraute. Existenzielle Sorgen drückten auf die eigentlich doch so vergnügte Seele – und das merkt man der Sinfonie KV 550 auch an; ihr düster-melancholischer Beginn ist weltberühmt.

Vor Konzertbeginn wird eine Führung angeboten, die beim Ticketkauf für 1 € hinzugebucht werden kann.

In Kooperation mit der Stadt Weißensee

Mitwirkende

Konzerte

Das MDR-Sinfonieorchester im Konzert.
Bildrechte: MDR/Andreas Lander
Leonie Dessauer, Oboe
Bildrechte: MDR/Andreas Lander

Leonie Dessauer

Leonie Dessauer

Mitglied im MDR-Sinfonieorchester, Solo-Oboe